SGV – Informationen zur Pandemie

„Wo kein Du, ist kein Ich.“* „Wo kein Wir, ist kein Verein.“
„Gemeinsam – gegen Corona“
(*Ludwig Feuerbach (1804-1872), deutscher Philosoph)

In Zusammenhang mit der zunehmenden Öffnung der Kontaktbeschränkungen ist davon auszugehen, dass wir als SGV-Familie ein Hygienekonzept für jede Räumlichkeit erarbeiten und ggf. den Behörden zur Genehmigung vorlegen müssen.

Unser aller oberstes Ziel muss sein, der aktuell bestehenden Pandemie mit diesem Hygienekonzept bestmöglich entgegenwirken zu können. Es bedarf ein Mitwirken *aller* (Vereinsmitglieder, Gastakteure, Besucher/Zuschauer, externe Partner) denn nur gemeinsam können wir diese, noch nie da gewesene Situation meistern.

Es handelt sich bei diesem Konzept in erster Linie für unsere SGV-Halle auch um eine Chancen- und Risikoanalyse für den Vereinsbeirat auf Grundlage des aktuellen Sachstandes. Bei Änderungen in den Vorgaben und Verordnungen wird das Konzept angepasst und nach Genehmigung veröffentlicht.
In Teilen ist dieses Konzept auch auf die Räumlichkeiten, welche von uns als Verein genutzt werden analog anzuwenden. Aktuell betrifft dies somit die Römerhalle inclusive des dortigen Raumes für unsere Gewichtheber.

Aktuelle Informationen zur Pandemie im Ostalbkreis (Inzidenzwert, usw.)

Aktueller Stufenplan für sichere Öffnungsschritte im Ostalbreis (Was gilt)

SGV-Hygienekonzept

SGV-Handreichung Vereinsmitglied

SGV-Handreichung VHS-Kurse

SGV-Handreichung Gast-Athlet/in